Sie sind hier: Bürger > Aktuelles

Das Wasserrechtsamt informiert:

Die Anforderungen zum vorsorgenden Gewässerschutz bei Heizölverbraucheranlagen haben sich geändert. Diesbezüglich hat die Mineralölwirtschaft in Abstimmung mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und den Bundesländern ein Faltblatt zum vorsorgenden Gewässerschutz bei Heizölverbraucheranlagen erstellt.

Das Faltblatt liegt im Rathaus aus oder kann hier als Pdf-Datei abgerufen werden.

Zusätzlich weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Errichtung neuer Heizölverbraucher-anlagen in Überschwemmungsgebieten und in weiteren Risikogebieten nach dem Hochwasserschutzgesetz II (vom 30. Juni 2017) ab dem 5. Januar 2018 verboten ist.